Mitteilungen

18.08.2015, 12:00 Uhr

(von Lars Uhlmann)

I N F O R M A T I O N Sondierungsgespräch mit Initiatoren der Regionalwährung ELBTALER

Zur Stabilisierung der Wirtschaft in der Region werden zunehmend Prozesse erwogen, die die Kaufkraft vor Ort stärken, dem Abfluss finanzieller Mittel entgegenwirken sollen. Eine Idee ist die Einführung einer Ersatzwährung zum Euro, hier der sogenannte ELBTALER. Die Entwicklung ist bereits weit vorangeschritten. Ende 2015 kann damit gerechnet werden, dass diese Regionalwährung in Dresden und Umland zur Verfügung stehen wird und damit auch innerhalb Löbtaus die Kaufkraft binden helfen könnte. Kleinere Einzelhändler und Unternehmen mit Mitarbeiterpotential sind gleichermaßen gefragt, um den ELBTALER durch Beteiligung und Nutzung in Umlauf zu bringen.

Zwischen dem Vorstand des Gewerbevereins und den Herren Rost und Klemm vom Elbtaler e. V. wurden in einem heute stattgefundenen ersten Gespräch mögliche Schritte und Szenarien gemeinsam diskutiert, die für den Stadtteil Löbtau und die ansässigen Wirtschaftsunternehmen denkbar und von Vorteil wären. Nähere Informationen folgen später.

Wer sich als kleinerer Einzelhändler und Wirtschaftsunternehmer mit größerem Mitarbeiterpotential für das Thema interessiert, kann sich bereits an uns wenden – ungeachtet einer noch nicht bestehenden Mitgliedschaft in unserem Gewerbeverein.

Termine

Zurzeit stehen keine Termine an!

Neue Mitglieder

Seniorenzentrum AGO

BG für SOZIALE EINRICHTUNGEN

Uwe Kraft

ELBEBAU Wohn- und Gewerbebau

Lars Uhlmann

EX CORPORA LUX Visuelle Kommunikation

Mitglied werden